Lofoten-Erlebnisreise

Die Lofoten sind einer der Höhepunkte der klassischen Postschiffroute. Machen Sie sich ein ausführliches Bild dieser beeindruckenden Landschaft! Dafür haben wir extra ein ganz neues Reiseerlebnis für Sie zusammengestellt.

Sie reisen auf der klassischen Postschiffroute bis nach Kirkenes und auf der Rückreise gehen Sie bereits auf den Lofoten von Bord. In Svolvær übernachten Sie in einem der typischen Rorbuer und haben die einmalige Möglichkeit, die Lofoten ganz individuell und intensiv kennenzulernen.

11 Tage

01.04.-14.05.2016

 

Reiseverlauf

Tag 1 Fluganreise und Einschiffung in Bergen

Sie fliegen von Deutschland nach Bergen, wo Sie ein Transfer vom Flughafen zum Schiff bringt. Am Abend verlassen Sie Bergen an Bord des Hurtigruten Schiff es, auf dem Sie inklusive Vollpension reisen.

 

Tag 2 Ålesund

Frühes Aufstehen wird am heutigen Morgen belohnt, denn schon vor dem Frühstück wird Sie die Schönheit des Nordfjords bezaubern. Vorbei an Schären und vorgelagerten Inseln erreichen Sie Ålesund, die Stadt des Jugendstils. Verweilen Sie in einem Café oder bummeln Sie durch eine der schönsten Einkaufsstraßen des Landes.

 

Tag 3 Königsstadt Trondheim

Nur wenige Großstädte können sich ihren ursprünglichen Charme bewahren. Trondheim, Norwegens früherer Hauptstadt, ist dies gelungen und es entzückt mit farbenfrohen alten Lagerhäusern auf Holzpfählen. Durch den schmalen Stokksund, vorbei an tausend Inseln, geht es anschließend nach Rørvik.

Tag 4 Polarkreis und Lofoten

Mit der Polarkreisüberquerung treten Sie in die Arktis ein, eine Region der Extreme und alter Traditionen. Ein Höhepunkt an Bord ist die Polarkreistaufe, Ihre ganz persönliche Taufzeremonie bei Übertreten des Polarkreises. Ihr Kapitän navigiert Sie durch den engen Raftsund, bevor Sie am Abend die bizarre Inselwelt der Lofoten erwartet – die Berghänge scheinen greifbar nah.

Tag 5 Tromsø, das Tor zur Arktis

Nach einer Fahrt durch den Vågsfjord legen wir am Nachmittag in Tromsø an, dem „Tor zur Arktis“. Bummeln Sie durch die Polarhauptstadt Norwegens oder begleiten Sie uns auf einem spannenden Ausflug.

Tag 6 Honnigsvåg und das Nordkap

Am Morgen legen Sie in Hammerfest an, der nördlichsten Stadt der Welt. Anschließend führt Ihr Schiff Sie durch den Magerøysund nach Honningsvåg. Ein Muss: der Ausflug zum Nordkap, der nördlichsten Spitze Europas – 2.000 km vom Nordpol entfernt. Auf dem emporragenden Felsplateau, 307 m über dem Meer, werden Sie das unbeschreibliche Gefühl haben, am Ende der Welt zu stehen.

Tag 7 Kirkenes, der Wendepunkt

Am heutigen Vormittag erreichen wir Kirkenes, den Wendepunkt Ihrer Reise. Im Winter und im Sommer können Sie hier unvergessliche Ausflüge unternehmen. Erkunden Sie auf einer Quad-Safari die nahe gelegene russische Grenze. Anschließend beginnt Ihre Rückreise nach Bergen und Sie laufen die Häfen, die Sie nordgehend nachts besucht haben, nun am Tage an.

Tag 8 Hammerfest und Tromsø

Nach Besuchen in Honningsvåg und Hammerfest erreichen Sie am Abend wieder Tromsø. Die architektonisch spektakuläre Eismeerkathedrale bietet dabei die krönende Kulisse für den Besuch eines unvergesslichen Mitternachtskonzertes.

Tag 9 Ausschiff ung in Svolvær – Übernachtung im Rorbu

Am Abend erreichen Sie Svolvær, die größte Stadt der Lofoten. Ein Transfer bringt Sie zum Rorbu, wo das Erlebnis Lofoten für Sie beginnt. Rorbuer sind traditionelle Fischerhütten, die früher als saisonale Bleibe dienten, in Gegenden, in denen ganzjähriges Wohnen nicht möglich war. Heute sind die Hütten komfortabel ausgestattet und der ideale Ausgangspunkt, die Lofoten ausgiebig zu erkunden. Imposante Berge und malerische Fischerdörfer prägen das Bild des Archipels. Einsame Buchten, weiße Sandstrände, geschützte Fjorde und weitläufi ge Weiden machen die Inselgruppe absolut sehenswert.

Tag 10 Erlebnis Lofoten – Übernachtung im Rorbu

Ausgeschlafen und nach dem Frühstück gestärkt für den Tag ist die Auswahl an Aktivitäten groß. Zudem beginnt im Mai langsam die Zeit der Mitternachtssonne, sodass die Tage lange hell sind.
Verbringen Sie Ihren Tag im Zeichen der Natur. Machen Sie eine Wanderung, gehen Sie Klettern, Surfen oder Skifahren. Im April und Mai ist das möglich, denn während an den Küsten der Frühling beginnt, sind die Berge noch schneebedeckt. Oder beobachten Sie auf einer Seeadler-Safari den „König der Lüfte“, dessen Höhenfl ug beinahe künstlerisch anmutet.
Wirklich ungewöhnliche Kunst entdecken Sie auch in einem ganz besonderen Museum: „Magic Ice“, dessen Besuch Sie nicht versäumen sollten. Die Galerie und Bar sind vollständig aus Eis gestaltet. Beeindruckende Eisskulpturen werden in unterschiedlichen Farben angeleuchtet und ergeben einzigartige Lichteff ekte. Eine akustische Untermalung rundet das Winterwunderlanderlebnis ab. Stoßen Sie am letzten Urlaubstag in dieser Bar auf Ihre Lofoten-Erlebnisreise an – aus Gläsern aus Eis natürlich.

Tag 11 Flugabreise in Svolvær

Nach zehn erlebnisreichen Tagen sind die Koffer wieder gepackt – mit vielen schönen Lofoten-Erinnerungen im Gepäck. Ein Transfer bringt Sie nach dem Frühstück zum Flughafen Svolvær, wo Ihre Heimreise nach Deutschland beginnt.

 

Leistungen und Preise

  • Flug von Deutschland nach Bergen und zurück von Svolvær
  • Hurtigruten Seereise Bergen – Kirkenes – Svolvær (8 Nächte) in der gebuchten Garantiekabine inkl. Vollpension
  • 2 Übernachtungen im DZ (Bad mit Dusche/WC) und Frühstück im Rorbu in Svolvær
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Transfers

 

Lofoten Erlebnisreise
tägliche Reisetermine 01.04. - 20.04.2016 21.04. - 05.05.2016
06.05. - 14.05.2016

KABINENKATEGORIE

Ab-Preis bei Doppelbelegung in € pro Person
Garantie Innenkabine  1999 2151 2377
Garantie Außenkabine**  2205 2383 2647
Garantie Außenkabine  2267 2452 2729
Garantie Außenkabine Superior 2425 2631 2939
** Kabinenkategorie mit eingeschränkter Sicht.
 
HINWEISE
Die Flugpreise richten sich nach Verfügbarkeit. Sollte die von Hurtigruten kalkulierte Buchungsklasse (SAS: O-Klasse / KLM: R-Klasse) ausgebucht sein, können für die Buchung in einer anderen Buchungsklasse Zuschläge anfallen. Alle Flüge beinhalten Plätze in der Economy-Class.
Flugaufpreis für Österreich und Schweiz ab 130 € p. P.
Einzelkabinen auf Anfrage

Buchungsanfrage

Vielen Dank. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.